Es war ein­mal ein klei­ner Prinz, der leb­te auf einem Pla­ne­ten, der war kaum grö­ßer als er selbst und er brauch­te einen Freund.“

Der Erzäh­ler trifft nach einem Flug­zeug­ab­sturz inmit­ten der Wüs­te Saha­ra auf den klei­nen Prinzen.

Die­ser ist so anders als alle Men­schen, die er je getrof­fen hat­te. Sei­ne Phan­ta­sie ist gren­zen­los und er stammt von einem ande­ren Pla­ne­ten, einem sehr klei­nen, mit drei Vul­ka­nen und einer Blume.

Wäh­rend der Erzäh­ler ver­sucht sein Flug­zeug zu repa­rie­ren, erzählt der klei­ne Prinz ihm von sei­nen Rei­sen und die Bei­den ler­nen sich kennen.

Dies sind die Auf­zeich­nun­gen die­ser Begeg­nung, wie der Erzäh­ler sie niederschrieb.

Eine Mati­nee für Kin­der und Erwach­se­ne, gera­de für die­je­ni­gen dir ihr inne­res Kind noch nicht ganz ver­ges­sen haben, denn wie Anto­nie de Saint-Exu­pé­ry so tref­fend schreibt:

Alle Erwach­se­nen waren ein­mal Kin­der, aber nur weni­ge erin­nern sich daran.“


Gele­sen von Juli­an Vale­rio Rehrl.

Der Schau­spie­ler Juli­an Vale­rio Rehrl wur­de 1997 gebo­ren und stu­dier­te an der Hoch­schu­le für Schau­spiel­kunst Ernst Busch in Ber­lin. Seit 2019 ist er Ensem­ble­mit­glied am Thea­ter in der Josef­stadt und war bereits in den Stü­cken Einen Jux will er sich machen“ von Johann Nes­troy, Der Sohn“ von Flo­ri­an Zel­ler und Die Stadt der Blin­den“ nach José Sara­ma­go zu sehen. Der­zeit probt er Der Weg ins Freie“ von Arthur Schnitz­ler mit dem er im April Pre­mie­re fei­ern wird.

Neben sei­ner Tätig­keit als Thea­ter­schau­spie­ler, ist auch als Spre­cher tätig und in Film-und Fern­seh­pro­duk­tio­nen zu sehen. 


Foto: Ele­na Zaucke


Heute ist Samstag, der 23. Oktober 2021

Theater Spielplan

  1. Oktober
    Simonischek Kopmajer
  2. VOLL DSCF4104 1740 1742
  3. Brel 1080x1080px
  4. Halloween 1080x1080px41
  5. Halloween 1080x1080px41

Alle Events anzeigen