Das Leben ist schreck­lich kom­pli­ziert gewor­den. Zu jedem Spruch gibt es Wider­spruch, zu jedem Satz einen Gegen­satz, zu jeder Stu­die eine Gegen­stu­die. Die Ver­un­si­che­rung schrei­tet vor­an, nicht ein­mal mehr auf Fake-News ist Ver­lass. Zie­hen sich Gegen­sät­ze wirk­lich an, oder doch eher aus? Was ist bes­ser: Wir oder ihr, Mann oder Frau, Sein oder Nicht­sein, Senf oder Ketch­up? Wie ent­schei­den? Ent­we­der oder, oder sowohl als auch? Oder weder noch? Oder gar nicht? Also weder weder noch noch, oder doch lie­ber sowohl sowohl als auch als auch? 

Aber fürch­tet euch nicht: Gün­ther Lai­ner und Ernst Aigner tra­gen mit ihrem neu­en Kaba­rett­pro­gramm ein­ver­nehm­lich ver­schie­den“ das Licht der Hoff­nung in unse­re ver­wirr­te Welt. Abwechs­lung ist super, Ver­schie­den­heit macht Spaß, sagen sie, klein­geis­ti­ger Rechts­ruck ist eine Sache für Angst­ha­sen, behaup­ten sie. Gera­de in ihrer Ver­schie­den­heit sind alle Men­schen gleich, beto­nen sie. Wir müs­sen auf die Gleich­heit gar nicht war­ten, bis wir ver­schie­den sind.

Lai­ner & Aigner wis­sen es aus eige­ner Erfah­rung. Die bei­den sind ja auch ziem­lich ver­schie­den. In ihrem neu­en Pro­gramm ein­ver­nehm­lich ver­schie­den“, rand­voll gefüllt mit erhel­len­den Dia­lo­gen und vie­len poin­tier­ten Lie­dern, bewei­sen sie ein­drucks­voll, dass Ver­schie­den­heit krea­tiv und bele­bend sein kann, weil sie gelernt haben, sie lie­be­voll anzu­neh­men. Einvernehmlich.

Sam­ma wie­der guat“, sagen sie ger­ne beim Zuprosten. 

Mit Ruf­zei­chen, nicht mit Fra­ge­zei­chen! Erst nach­her strei­ten sie weiter.

Es wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Ver­an­stal­tung auf­ge­zeich­net wird und die Auf­zeich­nung zeit­lich, ört­lich und sach­lich unbe­schränkt genutzt wer­den kann. Mit dem Erwerb eines Tickets erklä­ren
sich alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher damit einverstanden.


___________________________

GAS­TRO­NO­MIE:

Unser Restau­rant im Thea­ter­saal hat für Sie immer 1 Stun­de vor Vor­stel­lungs­be­ginn geöff­net. Die Theater‑, Spei­­­­­­­­­se- und Geträn­ke­kar­te fin­den Sie hier: EVENT­GAS­TRO­NO­MIE

Spei­sen kön­nen bis zu 20 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn bestellt wer­den, für die Pau­se kön­nen Sie ger­ne bereits vor Beginn Ihre Bestel­lung bekannt geben. Wir wün­schen einen kuli­­­­­na­­­­­risch-genus­s­­­­­vol­­­­­len Abend mit unver­gess­li­chen Showmomenten!

PREIS­KA­TE­GO­RIEN:

KAT1: Pre­­­­mi­um-Tische. Hier sit­zen Sie als Paar oder als geschlos­se­ne Grup­pe mit bis zu vier Per­so­nen an einem eige­nen Tisch im vor­de­ren Bereich des Saals oder in der ers­ten Rei­he des obe­ren Bereichs oder in einer Loge.

KAT2: Grö­ße­re Gemeinschaftstische.

KAT3/4: 2‑er Tische im hin­te­ren Bereich des Saals.

Heute ist Freitag, der 19. April 2024

Theater Spielplan

  1. April
    MB 1
  2. PB Februar 2024 Indesign2
  3. Kasperlkiste C Content Pieces Christian Traunwieser 1
  4. SH1
  5. CC

Alle Events anzeigen

Newsletter
Anmeldung