Was ist tat­säch­lich geblie­ben aus 8 inten­si­ven Jah­ren Jus-Studium? 

Die Erkennt­nis, dass es nur eine Sache gibt die bes­ser ist als Steu­ern zu bezah­len? Steu­ern zu kas­sie­ren natür­lich! Lei­der gibt es in Euro­pa dazu nur einen ein­zi­gen Weg – die Grün­dung einer Kirche! 

So macht sich Paul auf den Weg eine eben sol­che ins Leben zu rufen! Die dazu not­wen­di­gen Wun­der sind alle­samt HAND­MA­DE und natür­lich abso­lut echt! 

Paul ver­eint in sei­ner neu­en Show HAND­MA­DE Kaba­rett und Magie in einer Art und Wei­se die den Staub der alten Zeit aus unse­ren Kin­der­ta­gen weg­fegt. Dyna­misch, char­mant, ener­gie­voll und vor allem unGLAUB­LICH!


Foto: Sebas­ti­an Pucher


GAS­TRO­NO­MIE:

Bei allen Vor­stel­lun­gen im Vin­do­bo­na haben Sie die Mög­lich­keit sich auch kuli­na­risch ver­wöh­nen zu las­sen! Wäh­len Sie vor der Ver­an­stal­tung oder in der 30-minü­ti­gen Pau­se aus unse­rem umfas­sen­den Geträn­ke­an­ge­bot und aus unse­rer Thea­ter-Spei­se­kar­te. Um Sie vor der Ver­an­stal­tung best­mög­lich betreu­en zu kön­nen, soll­ten spä­tes­ten 20 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn die letz­ten Bestel­lun­gen auf­ge­ge­ben wer­den. Für die Pau­se haben Sie auch die Mög­lich­keit im Vor­aus zu bestel­len. Wir wün­schen einen kuli­na­risch-genuss­vol­len Abend mit unver­gess­li­chen Show­mo­men­ten!

PREIS­KA­TE­GO­RIEN:

KAT1: Pre­mi­um-Tische. Hier sit­zen Sie als Paar oder als geschlos­se­ne Grup­pe mit bis zu vier Per­so­nen an einem eige­nen Tisch im vor­de­ren Bereich des Saals, in der ers­ten Rei­he des obe­ren Bereichs oder in einer Loge.
KAT2: Grö­ße­re Gemein­schafts­ti­sche im unte­ren Bereich des Saals.
KAT3: Grö­ße­re Gemein­schafts­ti­sche im obe­ren Bereich des Saals.
KAT4: 2‑er Tische im hin­te­ren Bereich des Saals.

Heute ist Samstag, der 31. Juli 2021

Theater Spielplan

  1. September
    Rhythm of Life Webseite
  2. Rhythm of Life Webseite
  3. Flyer clubcouleur 1 edited
  4. Oesterreich an Witz
  5. Steppan singt Promophoto 3 2

    STEPPAN SINGT

    Mit Andreas Steppan
    Klavier: Bernhard van Ham
    Samstag
    11. September 2021
    Beginn 19:30 Uhr

Alle Events anzeigen