Die Musik ist sein Leben und daher fühlt sich der über­aus viel­sei­ti­ge Künst­ler in zahl­rei­chen Gen­res zu Hau­se. Er ist glei­cher­ma­ßen aner­kann­ter Tenor, Pia­nist und Kom­po­nist. Als Mit­glied der Wie­ner Staats­oper trat er mit nam­haf­ten Opern­stars auf. Sei­ne vie­len Aus­lands­kon­zer­ten führ­ten ihn u.a. nach Chi­na, Zürich, Leip­zig, Mün­chen, Ber­lin, Vene­dig, Paris, Bozen, uvm.

Er kom­po­nier­te u.a. Musik­stü­cke für den Tenor José Car­re­ras, den Maler­fürs­ten Prof. Ernst Fuchs, den Magi­er Sieg­fried von Sieg­fried und Roy (Las Vegas) und für die ita­lie­ni­sche Welt­meis­te­rin im Eis­kunst­lauf Caro­li­na Kostner.

Als Pia­nist begeis­ter­te der Künst­ler jah­re­lang beim Wie­ner Opern­ball. Freun­de und Fans von Robert Wer­ner freu­en sich bereits jetzt schon auf sei­nen Auf­tritt als Enter­tai­ner beim kom­men­den Ball der Wie­ner Phil­har­mo­ni­ker im Musikverein.

Auf inter­na­tio­na­len Büh­nen fühlt sich der gefrag­te Sän­ger, Pia­nist und Kom­po­nist Robert Wer­ner wohl. Eine beson­de­re Ver­bun­den­heit emp­fin­det er für sei­ne Hei­mat­stadt Wien. Hier führ­te ihn sein Weg vom Rai­mund­thea­ter wei­ter an die Wie­ner Staats­oper. Zahl­rei­che Auf­trit­te im In- und Aus­land folg­ten. Nun ist wie­der sein gelieb­tes Wien an der Rei­he. Am Frei­tag, dem 25. März 2022 um 19:30 Uhr begeis­tert der Künst­ler gemein­sam mit sei­ner Band auf der Büh­ne der Vin­do­bo­na mit einer Melan­ge aus Klas­sik, Jazz und Eigenkompositionen. 

Nähe­re Infos unter: www​.robert​wer​ner​.at

Foto: Moni­ka Fellner


____________________________________

GAS­TRO­NO­MIE:

Bei allen Vor­stel­lun­gen im Vin­do­bo­na haben Sie die Mög­lich­keit sich auch kuli­na­risch ver­wöh­nen zu las­sen! Wäh­len Sie vor der Ver­an­stal­tung oder in der 30-minü­­ti­­gen Pau­se aus unse­rem umfas­sen­den Geträn­ke­an­ge­bot und aus unse­rer The­a­­ter-Spei­­­se­­kar­­te. Um Sie vor der Ver­an­stal­tung best­mög­lich betreu­en zu kön­nen, soll­ten spä­tes­ten 20 Minu­ten vor Vor­stel­lungs­be­ginn die letz­ten Bestel­lun­gen auf­ge­ge­ben wer­den. Für die Pau­se haben Sie auch die Mög­lich­keit im Vor­aus zu bestel­len. Wir wün­schen einen kuli­­na­­risch-genus­s­­vol­­len Abend mit unver­gess­li­chen Showmomenten! 


PREIS­KA­TE­GO­RIEN:
KAT1: Pre­­mi­um-Tische. Hier sit­zen Sie als Paar oder als geschlos­se­ne Grup­pe mit bis zu vier Per­so­nen an einem eige­nen Tisch im vor­de­ren Bereich des Saals, in der ers­ten Rei­he des obe­ren Bereichs oder in einer Loge.

KAT2: Grö­ße­re Gemein­schafts­ti­sche im unte­ren Bereich des Saals.

KAT3: Grö­ße­re Gemein­schafts­ti­sche im obe­ren Bereich des Saals.

KAT4: 2‑er Tische im hin­te­ren Bereich des Saals.

Heute ist Sonntag, der 14. August 2022

Theater Spielplan

  1. September
    Opening 1080x1080px

    SAISONERÖFFNUNG

    Programmpräsentation

    GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG
    Dienstag
    06. September 2022
    Beginn 19:30 Uhr
  2. Quadrat
  3. Mozart und Salieri 1
  4. Bronnerund Kreisler1
  5. Vindobona Improvisiert

Alle Events anzeigen

Newsletter
Anmeldung